ABW Logo

Messverfahren


Optische 3D-Formerfassung mit Codiertem Lichtansatz plus Phasenmessung

Der Codierte Lichtansatz gehört als optisches Messverfahren zu den aktiven Triangulationstechniken und bietet dort die Möglichkeit zur schnellen und robusten Aufnahme flächendeckender 3D-Koordinaten. In Kombination mit dem Phasenshiftverfahren wird eine Genauigkeitssteigerung der Höhenmessung im Subpixelbereich erzielt. Mit den Linienprojektoren der LCD-Serie und dem Messprogramm ABW-3D benötigen Sie die für die Gewinnung der absoluten Koordinaten aller ausgeleuchteten Oberflächenpunkte lediglich weniger als eine Sekunde für die Aufnahme und ca. 2 Sekunden für die Berechnung der Koordinaten.

 


© 1993-2016 ABW GmbH