ABW Logo

Archäologie


Optische 3D Messtechnik in der Archäologie

Die genaue dreidimensionale Dokumentation von Kunstwerken bildet die Grundlage der kostengünstigen Restaurierung und Reproduktion.

Neben der maßstabsgetreuen Vermessung der Objekte kann pixelgenau die Farbe dokumentiert werden. Die Objekte werden meist aus vielen Richtungen aufgenommen um eine möglichst vollständige Erfassung der gesamten Oberfläche zu erzielen (Rundummessung). Spezielle Algorithmen orientieren die Teilaufnahmen halb- oder vollautomatisch so zueinander, dass die Klaffung in den Überlappungsbereichen minimiert wird.

Ägyptische Tierfigur:

Schakal, Symbol des Gottes Anubis,
72 überlappende Aufnahmen, gefärbt.

 


© 1993-2016 ABW GmbH